Effektive Kommunikation als Schlüsselkompetenz in agilen Projekten

Agile Projekte leben vom intensiven Austausch zwischen den Projektmitgliedern. Das agile Konzept entfaltet seine Stärken jedoch erst dann, wenn alle Mitglieder das gleiche Verständnis von der ausgetauschten Information haben und daraus die richtigen Rückschlüsse für Ihr Tun ziehen. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Ihre Botschaft bei allen Projektmitgliedern richtig ankommt und wie Sie Kommunikationsstörungen wirkungsvoll entgegentreten können.

Daily Stand-up, Backlog Grooming, Sprint Review, … – kaum eine andere Projektmanagementmethode bietet so viel Raum für Informationsaustausch zwischen den Projektmitgliedern wie die agile. Jedes Projektmitglied ist über die Aufgabenpakete und Bedürfnisse der anderen Teammitglieder informiert. Schieflagen im Projektablauf können schnell erkannt und korrigiert werden. Dieses Konzept funktioniert jedoch nur so gut, wie die Kommunikation zwischen den Projektmitgliedern.

Kommunikationsstörungen beeinträchtigen den Ablauf empfindlich.Das Seminar ist sehr praxisnah ausgerichtet. Grundlagen werden nur soweit behandelt, als dass ein Bewusstsein für die Wirkweise und Sensibilität der zwischenmenschlichen Kommunikation entsteht. Es wird ein „Leitfaden der guten Kommunikation“ erarbeitet, welcher es jedem Teilnehmer erlaubt, seinen eigenen Kommunikationsstil in der täglichen Praxis individuell zu schärfen. Ferner werden bewährte Methoden zur Erkennung und Behebung von Kommunikationsstörungen vermittelt.

Man widerspricht oft einer Meinung, während uns eigentlich nur der Ton, mit dem sie vorgetragen wurde, unsympathisch ist.
(Friedrich Wilhelm Nietzsche, deutscher Philosoph, 1844 – 1900)

Inhalte

  • Bedeutung der Kommunikation für Führungskräfte
  • Kommunikation in den zentralen Meetings
  • Kommunikation im agilen Team und zu den Stakeholdern außerhalb
  • Was zeichnet gute Kommunikation aus?
  • Zielorientiert kommunizieren
  • Am Empfänger orientieren: Was ist zu beachten?
  • Feedback geben und nehmen
  • Vorbereitung auf schwierige Gespräche
  • Kommunikationsstörungen und Metakommunikation

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle, die in agilen Projekten arbeiten: Sei es als Scrum Master, Product Owner, Teammitglied oder in anderen Rollen.

Dauer:

2 Tage

Intensitätsgarantie:

Ab 6 Teilnehmern wird der Kurs von zwei Trainern durchgeführt.

Ihr Mehrwert:

  • Training aus der Praxis für die Praxis
  • Anschauliche Vermittlung der Lehrinhalte durch zahlreiche Beispiele – auch aus Ihrem beruflichen Alltag
  • Kommunikationstheorie nur soweit hilfreich und praktisch relevant
  • Individuelle Auseinandersetzung mit den eingebrachten Beispielen der Teilnehmer

Termine

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, einen für Sie passenden Termin zu finden.