Give me 5! Vom Haufen zum Team

Erfolgreiche Teams sind kein Produkt des Zufalls und sind auch keine Frage des Budgets. Lernen Sie in diesem Seminar, Ihre Mitarbeiter besser einzuschätzen und sie entlang Ihrer individuellen Stärken einzusetzen. Lassen Sie sich überraschen, wie Motivation jenseits monetärer Anreize funktioniert.

Ist der gute Selbstdarsteller immer der richtige Mitarbeiter? Ist der introvertierte Typ immer die falsche Wahl? Muss ich mich als Führungskraft in meinem Mitarbeiter immer wiederfinden?
Alle Menschen haben ihre Stärken. Die Kunst ist es, diese zu erkennen und die Aufgabengebiete danach auszurichten. Das Seminar vermittelt das für eine effektive Teamzusammensetzung notwendige Handwerkszeug.

Was veranlasst Menschen, über die geforderte Leistung hinaus zu performen? Ist Gehalt die Generallösung?
Das Seminar geht auf die Wirkprinzipien der menschlichen Motivation ein. Lernen Sie, demotivierte Mitarbeiter zu reaktivieren und motivierte Mitarbeiter an der Stange zu halten.

Das Management ist die schöpferischste aller Künste. Es ist die Kunst, Talente richtig einzusetzen.
(Robert McNamara, amerikanischer Politiker)

Inhalte

  • Typen und Präferenzen (nach dem Insights®-Modell)
  • Teamzusammensetzung
  • Mitarbeiter entlang ihrer Stärken einsetzen
  • Reflexion eigener Stärken
  • Reflexion zu den Stärken und zur Eigenmotivation Ihrer aktuellen Teammitglieder
  • Motivationsfaktoren und ihre Wirkung
  • Mitarbeiter fördern und fordern

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an zweierlei Zielgruppen: Zum einen an Entscheider, Führungskräfte und Projektleiter, also alle, die Teamzusammensetzungen und Aufgabenverteilung in eher klassischem Umfeld beeinflussen. Zum anderen an ganze Teams, die in der neuen agilen Welt bereits gemeinsam planen und selbstorganisiert Aufgaben unter sich aufteilen.

Dauer:

2 Tage

Intensitätsgarantie:

Ab 6 Teilnehmern wird der Kurs von zwei Trainern durchgeführt.

Ihr Mehrwert:

  • Training aus der Praxis für die Praxis
  • Anschauliche Vermittlung der Lehrinhalte durch zahlreiche Beispiele
  • Theorie nur soweit hilfreich und praktisch relevant
  • Angepasst an Ihre individuelle Situation der Organisation, Führung und Zusammenarbeit

Termine

Nächstes offenes Training:  6. – 7. Oktober 2016 (in Nürnberg)
Bei Interesse schreiben Sie uns an .

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, einen für Sie passenden Termin zu finden.