Agile Your Mind – Agilität beginnt im Kopf

Agilität lebt von einer sehr engen Zusammenarbeit und einem intensiven Austausch innerhalb des Teams. Die Anforderungen an die kommunikativen und sozialen Kompetenzen der Teammitglieder sind dabei enorm. Oft stoßen Teams dabei an Ihre Grenzen, worunter der Projekterfolg und das agile Konzept leiden. Wie kann diesem Umstand begegnet werden?


Agile Your Mind ist die Antwort auf genau diese Frage. Speziell konzipiert für Mitglieder agiler Teams zielt dieses Trainingsprogramm auf die Stärkung der für eine erfolgreiche agile Projektarbeit notwendigen agilen Soft-Skills und des agilen Mindsets. Erlernen Sie den sicheren Umgang mit den Herausforderungen des agilen Alltags. Erfahren Sie, wie Sie die agilen Prinzipien in Ihr Denken und Handeln integrieren können.

“Simple to understand – difficult to master” – Profis wissen, was damit gemeint ist. Kurze Sprints, Daily Stand-Ups mit max. 15 Minuten, Sprint-Reviews mit allen Stakeholdern, offene Retrospektiven, echte Selbstorganisation – was sich in der Theorie so einfach und vielversprechend anhört, wird im agilen Projektalltag häufig zur Belastungsprobe für die Teammitglieder. Soziale Spannungen, Missverständnisse und ein schleichendes Aufweichen agiler Prinzipien sind typische Folgen, unter denen der Projekterfolg leidet.

Agile Your Mind greift die typischen Probleme auf, mit denen agile Teams im Projektalltag zu kämpfen haben. Wir zeigen Ihnen einen Weg auf, wie Sie diesen „Impediments“ souverän begegnen können, ohne sich dabei zu verbiegen.
Entwickeln und stärken Sie wichtige Kompetenzen wie Selbstführung, Konfliktverarbeitung und -lösung, Emotionskontrolle, Empathie sowie Umgang mit Stress. Lernen Sie, agile Prinzipien in Ihre persönliche, innere Haltung zu integrieren und diese intuitiv zu leben.

Agile Your Mind greift dabei zurück auf aktuelle, neurowissenschaftliche Erkenntnisse und verknüpft Methoden von Mindfulness und Agilität. Das Training ist sehr praxisorientiert konzipiert. Die vermittelte Methodik ist im Alltag sofort umsetzbar.

Agile Your Mind erinnert an Neuronales Reengineering:
Statt weiter in den alten Codemustern zu reagieren, lernen wir die Architektur unseres Denkens verstehen und erkennen die Freiheiten im eigenen neuronalen Netz. Und Bewusstheit ist unsere Entwicklungsumgebung.
(Melanie Wohnert und Dietmar Wohnert)

Inhalte

  • Agilität beginnt im Kopf – Was ist ein Agile Mind?
  • „Human Impediments“ als Hot-Spots im agilen Alltag.
  • Potential voll agiler Teams.
  • Funktionsweise unseres „human-embedded Systems“ – Neurowissenschaftliche Grundlagen.
  • Mit Mindfulness zum Agile Mind.
  • Parallelen von und Unterschiede zwischen Softwareentwicklung und Selbstentwicklung.
  • Agile Selbstführung: Bewusst das eigene System gestalten.
  • Inspect & Adapt: Neue Gewohnheiten entwickeln.
  • Scrum meets Mindfulness – Ihr Weg zum Agile Mind.
  • Gemeinsam gestalten: Der natürliche Up-Scale – hin zu effektiven Meetings und echten Teams.
  • Agile Mindset im Team entwickeln: Instrumente und Erfahrungen.

Seminarziel

Nach diesem Seminar sehen Sie sich und Ihr Team mit anderen Augen. Wir öffnen Ihnen die Tür zu authentischer Selbstgestaltung. Sie werden erkennen, was echte Agilität ist, welches Potential darin verborgen ist und wie dies im Team entfaltet werden kann. Wir geben Ihnen Tipps und Methoden an die Hand, wie Sie und Ihre Kollegen echte Selbstorganisation leben können. Erschließen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten zu Emotionskontrolle, Empathie, guter Kommunikation, Konfliktfähigkeit, Innovation, Stressresistenz.

Zielgruppe:

Das Training richtet sich an Führungskräfte und IT-Professionals im agilen Umfeld.

Dauer:

2 Tage + 1 Follow-Up-Tag

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse zu Agiler Softwareentwicklung.
  • Echtes Interesse an Selbstreflexion und Selbstgestaltung.

Intensitätsgarantie:

Ab 6 Teilnehmern wird der Kurs von zwei Trainern durchgeführt.

Ihr Mehrwert:

  • Lernen Sie eine nachhaltige Methode zur agilen Selbstgestaltung.
  • Aus der Praxis für die Praxis: Theorie nur dort, wo hilfreich und praktisch relevant.
  • Vermittelte Methoden sind sofort in den Alltag integrierbar.
  • Kein Einheitsbrei, kein Verbiegen: Entwickeln Sie völlig intuitiv Ihre eigene authentische Persönlichkeit im agilen Teamumfeld.

Termine

Nächste offene Trainings:

Mittwoch und Donnerstag, 21.-22. Februar 2018 (in Frankfurt am Main) – plus Follow-Up-Tag am Donnerstag, den 19. April 2018.

Dienstag und Mittwoch, 17.-18. April 2018 (in Nürnberg) – plus Follow-Up-Tag am Dienstag, den 12. Juni 2018.

Bei Interesse schreiben Sie uns an hello@think-y.de.
Anmelden können Sie sich ebenfalls über diese E-Mail-Adresse oder hier.

Ihnen passen die Termine nicht? Oder Sie wünschen ein Inhouse-Training?
Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, einen für Sie passenden Termin zu finden.